Die skurrilsten Angebote von und zu Hamburg

Ich bin gemütlich am “onlineshoppen”, sitze an einem Wochenendabend auf der Couch und stöbere durch die vielen Seiten des Internets. Auf der Suche nach dem nächsten Schnäppchen fallen sie mir auf: merkwürdige Produkte. Ich frage mich, wo die Nachfrage nach solchen Angeboten herrscht und denke mir im gleichen Atemzug: Was gibt es eigentlich Skurriles aus Hamburg? Gesagt getan, hier ist meine Top-Liste der Angebote mit Hamburg-Bezug:

Die Top-Level Domain

Quelle: ebay.de

Wer kann sie nicht gebrauchen: Eine Top-Level Domain aus dem Erwachsenenbereich. Wobei das ja nicht feststeht, man könnte natürlich auch Häkel-Tutorials oder einen Blog über Vogelwanderung unter dieser tollen Domain anbieten. Neben dem super günstigen Preis macht mich eigentlich nur stutzig, dass die Domain bereits gebraucht ist. Wie man das genau zu verstehen hat – ach lassen wir das lieber.

Let’s get Lauth!

Benjamin Lauth, der Ex-Spieler vom HSV, welcher sich nicht vor Vereinsidolen wie Boubacar Sanogo, Thiago Neves und Paul Scharner verstecken muss, gab es wohl auch mal als Spielfigur zu kaufen. Bei all der Euphorie um den Ex-Profi ist es kein Wunder, dass die Figur ungeöffnet aufbewahrt wurde, um sie jetzt zu einem günstigen Startgebot zu versteigern – klasse!

Geldwäsche geht hier ganz einfach!

Was man mit dem Wunderland Euro-Schein machen kann? Naja, neben dem Sammlerwert, nicht wirklich viel. Oder doch? Denn dieses Angebot lohnt sich: 100 Scheine der Fantasiewährung gibt es für günstige 3.100€. Macht auch Sinn, im Onlineshop des “MiWuLa” kostet ein Schein immerhin 3€, da gibt man gerne das Zehnfache aus, um die ersten 100 Seriennummern der Scheine zu erhalten.

Ruf mich an, ich bin jetzt VIP.

Und wieder einmal ein Angebot, welches ganz oben auf meiner Prio-Liste steht: Die VIP Festnetznummer. Wer kennt das nicht? Man hat eine nette Person im Klub kennengelernt und möchte die Telefonnummern austauschen. Doch die Handynummer klingt nicht VIP genug? Dann schnell für knappe 10 Scheine eine VIP Festnetznummer sichern. Und ja, es gibt drei im Angebot. Kein Wunder, sind Festnetznummern doch wirklich im Trend, es grenzt quasi an ein Wunder, dass die Festnetzleitungen nicht überlastet sind.

Ist das Kunst oder kann das weg?

2.000,00 € für einen Kronkorken? Nein! Für den Preis von 20 Dauerkarten beim HSV bekommt ihr tatsächlich ein Foto eines Kronkorkens auf Acrylglas gedruckt, in den Maßen 32 x 18cm. Immerhin ist Kunst – wie der HSV- Geschmacksache. Dennoch investieren wir die 2.000€ lieber in die HSH Nordbank, als in Acrylglas oder Dauerkarten. Ehrlich.

Oh mein Gott!

Gleich einen ganzen Altar aus Holz bietet die Frohbotschaftskirche aus Dulsberg für knapp 100.000 € an. Das Mitte des 20. Jahrhunderts geschnitzte Holz ist doch perfekt für die private Kapelle oder? Perfekt: Der Versand ist kostenfrei! Dann steht dem nächsten, gemütlichen Andachtsstunden nichts mehr im Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*