Weihnachtszeit = Spendenzeit

Weihnachtszeit – eine fröhliche und emotionale Zeit. Aber auch für viele die Zeit, an solche Menschen zu denken, denen es nicht so gut geht, wie uns. Ich werde nicht der Erste und auch nicht der Letzte sein, der mit euch über das Thema Spenden und Charitiy sprechen möchte. Dennoch möchte ich euch darauf hinweisen, welches Projekt ich spontan unterstützen und kennenlernen durfte.

Ein Mann – ein Ziel

HELPING TESSY – Hilfe für Kinder in Kamerun e.V. heißt der Verein, welchen Marc Ntouda initiiert hat, um Waisenkindern in Kamerun zu helfen. Die Umsetzung ist dabei so simpel und unglaublich effektiv: Mit Spendengeldern im Gepäck reist Marc nach Kamerun und besorgt den Kindern vor Ort die benötigten Dinge für ein geordnetes Leben: Medizin, Klamotten und Lernmaterialien. Am 12. Dezember reist er nun schon zum fünften Mal nach Afrika, um den Kindern etwas gutes zu tun. Wie schon im letzten Jahr geht es in dieser Zeit besonders darum, den Kindern ihre Wunschzettel zu erfüllen.

In diesem Jahr suchte der Verein nach einer digitalen Lösung für das bekannte Format eines Wunschbaums und hier kam ich ins Spiel. Gemeinsam haben wir unter www.xmas-helpingtessy.com in der kurzen Zeit eine schöne Lösung gefunden. Was mich dabei am meisten fasziniert? Jeder kann sich im Handumdrehen aussuchen, welches Geschenk er für welche Summe spenden möchte – alles online.

Pluspunkt Nummer zwei: Wer hier spendet, weiß nicht nur ganz genau wofür das Geld ausgegeben wird, sondern auch wo die Spenden ankommen. Vielleicht seht ihr das genau so. Auf jeden Fall freue ich mich, wenn ihr einen Blick auf den “Klickbaum” werft und vielleicht sogar das Projekt unterstützt.

Hinweis in eigener Sache: Ich habe für meine Unterstützung keine Bezahlung erhalten. Daher verzichte ich bewusst auf den Hinweis “Werbung”, da es sich um eine persönliche Empfehlung ohne monetären Hintergrund handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

*